News

News

Kostümkram - Sondernewsletter vom 12.01.2019

 

Für Leser mit wenig Zeit sind die wichtigen Passagen fettgedruckt.
 
Liebe Kunden und Freunde von Kostümkram,
 
das neue Jahr ist schon wieder fast zwei Wochen alt und es hat bereits einige Veränderungen gegeben:
Ich bin inzwischen Kleinunternehmerin, was sich in erster Linie auf meine gewerblichen Kunden auswirkt, da in meinen Rechnungen keine Umsatzsteuer mehr enthalten ist.
Außerdem habe ich Lieferungen in die Schweiz eingestellt.
 
Die in 2019 noch kommenden Änderungen werden aber noch größer sein.
 
Schweren Herzens habe ich mich nach beinahe achtzehn Jahren entschlossen, Kostümkram in dieser Form aufzugeben.
Es war eine schöne Zeit, aber seit einigen Jahren kann ich von meinem Shop nicht mehr leben und hatte seit 2014 Arbeitslosengeld II als Aufstocker bezogen. Glücklicherweise habe ich im Juli letzten Jahres endlich wieder einen Job gefunden und kann nun wieder für mich selbst sorgen.
Da mein Shop aber inzwischen in einigen Monaten kein Einkommen, in manchen Monaten sogar ein Minus und nur selten einen nennenswerten Gewinn generiert, lohnt sich die ganze Arbeit einfach nicht mehr. Dazu kommt, dass ich auch irgendwie den Spaß an der Sache verloren habe.
 
Wie geht es nun weiter?
Da ich noch einen Warenbestand von vielen tausend Euro habe, wird der Shop noch eine Weile weiterlaufen. Ich werde allerdings keine neue Ware mehr kaufen. Das was Sie also im Moment im Shop sehen ist alles, was noch zu haben sein wird.
Eventuell wird es noch ein paar kleine Updates geben mit Sachen, die ich bereits habe und die noch nicht online sind, aber das betrifft in erster Linie ein paar Kurzwaren und vintage Produkte.
Wie lange der Shop noch weiterlaufen wird, kann ich nicht sagen. Ich habe mir allerdings vorgenommen, spätestens zum Jahresende zu schließen.
 
Und danach?
Ich weiß es noch nicht genau.
 
Da ich sehr viel Spaß daran habe, selbst nette Kleinigkeiten herzustellen (z.B. Hutnadeln) mache ich vielleicht einen kleinen Shop mit handgemachten Produkten auf – einfach weil es mir Spaß macht und der finanzielle Aufwand gering ist.
 
Ich überlege außerdem, ob ich irgendwann einen Shop nur für vintage Produkte eröffne (ähnlich dem vintage Sortiment, das ich im Moment auch anbiete). Aber das steht noch in den Sternen und ich bin nicht sicher, ob das auch wirklich passieren wird.
Im Laufe des Jahres werde ich da sicher mehr wissen.
 
Anmerkung an andere Selbstständige/Händler:
Falls Interesse besteht, mir Artikel in größeren Mengen abzunehmen (ich rede hier von Waren im Wert von mindestens 500€) - sprecht mich an, über die Preise können wir dann reden.
Das komplette Sortiment, das (Stand 12.01.2019) online ist + die Artikel aus dem geschlossenen DaWandashop + die Artikel, die noch nie online waren, haben insgesamt einen Verkaufswert von ca. 30.000,00€. Als Komplettpaket würde ich den ganzen Bestand für 15.000,00€ abgeben. Bei Interesse bitte einfach Kontakt mit mir aufnehmen.
 
Ich Danke Ihnen, dass Sie Kostümkram so lange begleitet haben und hoffe Sie begleiten mich auch noch die letzten Meter.
Es waren tolle Jahre, aber nach so langer Zeit freue ich mich auch auf Veränderungen und neue Herausforderungen.
 
Liebe Grüße
Christine Lorenz
 
 
 
Kostuemkram Christine Lorenz
Habichtswaldstrasse 17
34225 Baunatal
Telefon: 05601939085
info@kostuemkram.com